Herzlich Willkommen

auf der offiziellen Homepage des Vereines
Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.
 

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V. schafft für Menschen mit kranken/ verstorbenen Kindern/ Jugendlichen in der Öffentlichkeit Bewusstsein und holt sie aus dem Verborgenen heraus. Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope gibt den Betroffenen die Hoffnung zurück, die sie selbst jeden Tag an andere verteilen. Diese Menschen brauchen unsere materielle, finanzielle und ideelle Hilfe.

Das Anliegen der Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope richtet sich an kranke Kinder/ Jugendliche und an alle Menschen mit kranken/ verstorbenen Kindern/ Jugendliche, an ihr Umfeld und an die ganze Gesellschaft.

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V. ist kein Zeichen einer bestimmter Religion, eines Glaubens, einer Weltanschauung, einer parteipolitischen Ausrichtung oder einer Nationalität, sondern ein Zeichen zur Förderung einer menschlicheren, hoffnungsvolleren, toleranteren und an der Nächstenliebe ausgerichteten Gesellschaft.

   

Gedenkfenster für verstorbene Kinder in Neubrandenburg (15.10.2015 13:53:00)

Die Solidaritätsaktion „Die Flamme der Hoffnung – The Flame Of Hope“ wird am 12. Dezember 2015 nach dem Abendgottesdienst den vielen verstorbenen Kinder dieser Erde gedenken. Ca. 19:20 Uhr wird ein Fenster des Pfarrhauses hell aufleuchten und zum Gedenken einladen.  Es ist ein Stern in dunkler Nacht für verstorbene Kinder. Es ist eine stille und schlichte Aktion. Leise Musik wird zuhören sein. Ein Gebet nach dem Gottesdienst wird auf dem Vorplatz gesprochen. Herzliche Einladung.

Seit 1997 werden weltweit alljährlich am zweiten Sonntag im Dezember Kerzen für verstorbene Kinder angezündet. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, sodass eine Lichterwelle die Welt verbindet. In Anlehnung daran lässt die  Solidaritätsaktion „Die Flamme der Hoffnung – The Flame Of Hope“ ein helles Fenster aufstrahlen. Das „Gedenkfenster“ ist ein kleines Zeichen der Solidarität mit Eltern von verstorbenen Kindern. Das „Gedenkfester“ wird die ganze Nacht leuchten und zur Solidarität mit Familien verstorbener Kinder aufrufen.

Veranstaltungstag: 12. Dezember 2015

Uhrzeit : ca. 19:20 Uhr

Ort: Kirchenvorplatz der Pfarrgemeinde St. Josef und St. Lukas, Heidmühlenstraße 9, 17033 Neubrandenburg

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) 2017 - Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.