Herzlich Willkommen

auf der offiziellen Homepage des Vereines
Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.
 

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V. schafft für Menschen mit kranken/ verstorbenen Kindern/ Jugendlichen in der Öffentlichkeit Bewusstsein und holt sie aus dem Verborgenen heraus. Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope gibt den Betroffenen die Hoffnung zurück, die sie selbst jeden Tag an andere verteilen. Diese Menschen brauchen unsere materielle, finanzielle und ideelle Hilfe.

Das Anliegen der Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope richtet sich an kranke Kinder/ Jugendliche und an alle Menschen mit kranken/ verstorbenen Kindern/ Jugendliche, an ihr Umfeld und an die ganze Gesellschaft.

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V. ist kein Zeichen einer bestimmter Religion, eines Glaubens, einer Weltanschauung, einer parteipolitischen Ausrichtung oder einer Nationalität, sondern ein Zeichen zur Förderung einer menschlicheren, hoffnungsvolleren, toleranteren und an der Nächstenliebe ausgerichteten Gesellschaft.

   

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope (19.03.2015 15:16:02)

 

Am 30. Mai 2015 um 18:30 Uhr wird die Solidaritätsaktion „Die Flamme der Hoffnung – The Flame Of Hope“ mit einem Gottesdienst und der Entzündung der Kerze in der katholischen Kirche St. Josef & St. Lukas in Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) eröffnet. Es werden u.a. Gäste aus Schwerin, Frankfurt und Dortmund erwartet. Die Aktion ruft zur Solidarität mit Familien von kranken / verstorbenen Kindern im gesamten Bundesgebiet auf.

Am 25. April um 11 Uhr stellt sich die diesjährige Kinder-Botschafterin der Öffentlichkeit vor. Sie wurde von einer fünfköpfigen Jury von insgesamt 13 Bewerbern ausgewählt. Die Kinder-Botschafterin wird nach der Entzündungsfeier die Flamme u.a. an den Ministerpräsidenten und die Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und an das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie übergeben.  Insgesamt werden mehr als 20 Gastgeber die Flamme beherbergen. 50 Tage wird die Flamme unterwegs sein und jeden zweiten Tag an einem anderen Ort in Deutschland leuchten. So entsteht ein großes Lichternetz der Solidarität für betroffene Familien.

Herzlich laden wir zur Mitfeier ein

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) 2017 - Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.