Herzlich Willkommen

auf der offiziellen Homepage des Vereines
Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.
 

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V. schafft für Menschen mit kranken/ verstorbenen Kindern/ Jugendlichen in der Öffentlichkeit Bewusstsein und holt sie aus dem Verborgenen heraus. Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope gibt den Betroffenen die Hoffnung zurück, die sie selbst jeden Tag an andere verteilen. Diese Menschen brauchen unsere materielle, finanzielle und ideelle Hilfe.

Das Anliegen der Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope richtet sich an kranke Kinder/ Jugendliche und an alle Menschen mit kranken/ verstorbenen Kindern/ Jugendliche, an ihr Umfeld und an die ganze Gesellschaft.

Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V. ist kein Zeichen einer bestimmter Religion, eines Glaubens, einer Weltanschauung, einer parteipolitischen Ausrichtung oder einer Nationalität, sondern ein Zeichen zur Förderung einer menschlicheren, hoffnungsvolleren, toleranteren und an der Nächstenliebe ausgerichteten Gesellschaft.

   

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 >

Gedenkfenster für verstorbene Kinder leuchtet (12.12.2015 19:20:00)

Das Gedenkfenster in Neubrandenburg leuchtet! Das Fenster leuchtet die ganze Nacht und denkt leise und still an die vielen verstorbenen Kinder dieser Erde. Ein Stern in dunkler Nacht bist DU mein Kind und zeigst mir den Weg ins Lebens.

  (mehr lesen...)

 
Offener Brief (11.12.2015 10:00:00)

Offener Brief an Bundesministerin Manuela Schwesig und Bundesminister Hermann Gröhe bzgl. Modernisierung der Pflegeberufe – Nur noch eine Ausbildung für alle Pflegeberufe

Sehr geehrte Frau Bundeministerin Schwesig, sehr geehrter Herr Bundesminister Gröhe,

mit großer Sorge hören wir von Ihren Plänen die Pflegeausbildung zu „modernisieren“. Gegen eine Modernisierung der Pflegeberufe an sich, haben wir an dieser Stelle nichts einzuwenden. Die Pflegesituation und die damit verbundenen Fachbereiche liegen uns genauso am Herzen wie Ihnen.

Die Umsetzung Ihrer Pläne geht aus unserer Sicht jedoch zu Lasten von kranken Kindern und verletzt elementarisch die Rechte aller Kinder. (mehr lesen...)

 
Realität tut der Seele gut (30.11.2015 14:00:00)

Ein Kind verändert das Leben der Eltern radikal. Schon vor der Geburt beeinflusst das ungeborene Kind die ganze Familie auf unterschiedlichste Art und Weise. Fast alles dreht sich um den Neuankömmling und die Vorfreude ist groß. Aber wie gehen Eltern mit dieser Freude um, wenn sich Schmerz, Wut, Zorn und Traurigkeit in das Gefühl der Freude mischen, weil das eigene ungeborene/geborene Kind krank ist. Die ganze Welt steht Kopf, wenn die Gesundheit und das Leben des Kindes in Frage gestellt werden. Eltern brauchen in dieser Situation Ehrlichkeit, damit sie mit dieser Situation umgehen können. Sie brauchen Menschen an ihrer Seite die es radikal ehrlich zu ihnen meinen. Diese Ehrlichkeit schmerzt zu Beginn, aber sie hilft mit der Realität umgehen zu können.

  (mehr lesen...)

 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 >

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) 2017 - Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.