Grußwort Prof. Dr. Klein - München

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

kranke Kinder haben in unserer Gesellschaft nicht die Lobby, die sie brauchen. Auch 25 Jahre nach der Verabschiedung der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen werden Kinder, insbesondere auch Kinder mit schweren Erkrankungen, benachteiligt. In einer Zeit, in der sich die Medizin immer mehr an Prinzipien der Effizienz- und Profitabilitätssteigerung und immer immer weniger an den Prinzipien eines tradierten ärztlichen Ethos orientiert, verlieren wir den Menschen immer mehr aus dem Blick. Darunter leiden vor allem Kinder und ihre Familien, denn die Kindermedizin trägt wenig zum Wachstum der Ökonomie bei.

Kranke Kinder und ihre Familien stehen im Schatten – die Flamme der Hoffnung - The Flame of Hope will ihnen Licht schenken und sie somit aus dem Schatten befreien. 

Die Solidaritätsaktion der Flamme der Hoffnung - The Flame of Hope ist ein wichtiges Signal und gleichzeitig ein wunderbares Zeichen bürgerschaftlichen Engagements. Wenn wir uns alle ein wenig mehr für die Schwächsten der Schwachen in unserer Welt engagieren, dann können wir einen kleinen Beitrag leisten, um wieder den Menschen ins Zentrum unseres Tuns zu rücken. Die Flamme mahnt uns, die Flamme wärmt uns, die Flamme erleuchtet die Dunkelheit – sie wird zum Symbol einer dringlichen Aufmerksamkeit für das Schicksal kranker Kinder und ihrer Familien, in Deutschland, in Europa und weit darüber hinaus!" 

Ihr 

Prof. Dr. Christoph Klein


Prof. Dr. med. Dr. sci. nat. Christoph Klein  

Direktor der Kinderklinik und Kinderpoliklinik, FA Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Hämatologie und-Onkologie - Dr. von Haunersches Kinderspital der LMU München. Professor Klein ist Mitglied in vielen nationalen und internationalen Fachgesellschaften und wurde durch eine große Zahl von wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet. 2010 erhielt er als erster Kinderarzt den Gottfried-Wilhelm-Leibniz Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 2011 den Eva-Luise-Köhler Preis für Seltene Erkrankungen sowie den William Dameshek Preis der American Society of Hematology. 

 

(c) 2017 - Die Flamme der Hoffnung - The Flame Of Hope e.V.